Veröffentlicht von omahabitch um 01:54 Uhr in News | 2 Kommentare

es Stephen Kings Es bekommt ein Remake

Es ist schon eine Ewigkeit her dass ich den Film gesehen habe, aber ich kann mich da an einige extrem schaurige Szenen erinnern, vor allem der Clown Pennywise hat bei mir für einige schlaflose Nächte gesorgt. Interessant auch dass der Drehbuchautor mit Friedhof der Kuscheltiere wohl schon ein weiteres Remake in Planung hat. Mir solls recht sein, Es und Friedhof der Kuscheltiere gehören zusammen mit Kubricks Shining zu den wenigen guten King-Verfilmungen.

Originalmeldung bei Firstshowing:

Inspired by the success of the Friday the 13th reboot, Warner Brothers has decided to remake Stephen King’s It for the big screen. The 1990 version of It (that was actually made for TV) has often been referred to as one of the scariest movie of all-time. Lin Pictures and Vertigo Entertainment are developing this new version as a fresh adaptation from Stephen King’s original novel. Dave Kajganich, of The Invasion and Creek as well as the upcoming Pet Sematary remake, will write the script. These rights have been floating around Hollywood for a while, but it was Warner Brothers who decided to finally give it another chance.

pixel Stephen Kings Es bekommt ein Remake

2 Kommentare zu “Stephen Kings “Es” bekommt ein Remake”

    • luluschlumpf sagte am 07. November 2011 um 21:54 Uhr

    • ich habe den am 15oktober geguckt und ich hab wenn immer noch albträume und muss mich immer wieder umschuen… ich habe ihn noch nicht mal fertig geguckgt :cwy: wisst hr wie ich sowas loswerde?





Nachricht: